Daumen hoch

Projekt Fuchsbau - eine neue Sporthalle für Findorff

Liebe Sportsfreunde,

vermutlich wisst ihr es bereits: unser Verein möchte eine eigene neue Sporthalle neben der jetzigen Halle auf der Bezirkssportanlage bauen.

Guter Sport in unserem Verein geht nur mit guten Sportanlagen. Immer wieder sind deswegen der Zustand und die Verfügbarkeit von Sportanlagen ein Thema in den Gremien unseres Vereins. Jetzt wollen wir einen großen Schritt machen: Vor mehr als zwei Jahren wurde das Projekt vereinseigene Sporthalle geboren, denn unser Fuchsbau ermöglicht:

  • Das Sportangebote für Kinder und Jugendliche wohnortnah im Stadtteil stattfinden.
  • Generell neue Sportangebote.
  • Weiteren Schulen, die Halle zu nutzen.
  • Die Verbesserung des Schulsports an der Oberschule Findorff.
  • Menschen mit Handicap, Menschen mit Migrationshintergrund und Menschen alle Altersstufen einen Treffpunkt, ihre Grenzen auszutesten.
  • Mehr Kooperation im Stadtteil.

Weitere Infos zu diesem Projekt erhaltet ihr auch: projekt-fuchsbau.de

... und so könnte der »Fuchsbau« einmal aussehen

So könnte der neue Fuchsbau aussehen

Das Team Projekt Fuchsbau

Team Projekt Fuchsbau

von links nach rechts: Rainer Langhorst, Joachim Lindenthal, Frank Steinhardt, Marc Ottilige, Torsten Nimz, Jürgen Zachar, Conny Nimz und Thorsten Tiedemann

Projekt Fuchsbau
Wie können Sie helfen?

»Um Gutes zu tun, braucht‘s keiner Überlegung«
Johann Wolfgang von Goethe

Bitte spenden Sie für den Fuchsbau.
Bauen Sie mit uns eine neue Sporthalle!

Spendenkonto:
SG Findorff e.V.
IBAN: DE45 2905 0101 0081 5599 32,
BIC/SWIFT-Code: SBREDE22XXX
bei der Sparkasse in Bremen

Verwendungszweck:
Spende vereinseigene Sportanlage

Danke, wir freuen uns über jeden Beitrag! 

Informationsflyer

Weitere Informationen finden Sie auch in unserem >Infoflyer

SG FINDORFF E.V.
Hemmstraße 357-359 · 28215 Bremen
Telefon: 0421-35 27 35
kontakt@sg-findorff.de
www.sg-findorff.de

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo + Do 16:00 - 19:00 Uhr
Di + Fr 10:00 - 12:00 Uhr